Fahrerlaubnisbehörde


Herzlich wilkommen auf der Seite der Fahrerlaubnisbehörde.

 

Änderungen  der Abfertigung im  Straßenverkehrsamt wegen der Gefährdungslage durch das Corona-Virus (COVID-19) ab dem 01.11.2020, SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 30.10.2020

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die gesamte Kreisverwaltung Märkisch-Oderland hat den Besucherverkehr eingeschränkt. Um Ansammlungen von Menschenmengen zu verhindern und das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, ist für den Besuch des Straßenverkehrsamtes eine vorherige elektronische Terminvereinbarung notwendig.

 

Für den Bereich KFZ-Zulassung und Führerschein sind die Termine über die

folgende Internetseite buchbar. Die Termine gelten jeweils nur für den jeweils gebuchten Bereich (entweder KFZ-Zulassung oder Führerschein).

https://www.maerkisch-oderland.de/de/onlinedienste.html

 

Bitte erscheinen Sie nach Möglichkeit allein und ca. 5 Minuten vor dem entsprechenden Termin im Wartebereich des Straßenverkehrsamtes.

Die derzeit gebotenen besonderen Hygienemaßnahmen und der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen gelten grundsätzlich auch innerhalb der Verwaltung.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.

Die Anträge für Parkerleichterungen und Anwohnerparken schicken Sie bitte per Post oder per E-Mail an strassenverkehrsamt@landkreismol.de. Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer 03346/850-7176 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass das Straßenverkehrsamt am 24.12., 25.12., 31.12. und am 01.01.2021 geschlossen ist.

 

KFZ-Zulassungsstelle: 03346/850-7161

Führerscheinstelle:       03346/850-7166

Verkehrsorganisation: 03346/850-7100

Bußgeldstelle:              03346/850-7130

Straßenverkehrsamt:    03346/850-7171

 

Fragen zum Thema Führerschein beantworten wir Ihnen in diesem Bereich. Was Sie tun müssen, wenn Sie den Führerschein verloren haben, wenn Sie ihn um eine Fahrzeugklasse erweitern möchten oder sich Ihr Name geändert hat, erfahren Sie auf den Seiten. Darüber hinaus erläutern wir, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um gewerblich Personen zu befördern, wofür Sie eine Werkstattkarte benötigen, welche Voraussetzungen für das begleitete Fahren ab 17 notwendig sind.

backward Zurück
Herr Frank Filusch
Straßenverkehrsamt
Leiter Fachdienst Fahrerlaubnis- und Bußgeldbehörde
Kontaktdaten

Sprechzeiten

Montag   08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr
Freitag   08:00 - 12:00 Uhr

Nur Online-Terminvergabe möglich!

Formulare