Kreisrecht

Neben den Gesetzen und Verordnungen auf europäischer, Bundes- und der Landesebene wird die Tätigkeit des Landkreises Märkisch-Oderland auch durch das Kreisrecht bestimmt. Dazu gehören vor allem die Satzungen, die der Kreistag beschließt. Die wichtigsten Satzungen sowie andere Regelungen in ihrer aktuellen Fassung finden Sie nachfolgend in thematischer Sortierung. Die Nummerierung entspricht der Kreisrechtssammlung.
Beachten Sie bitte: Der rechtsverbindliche Wortlaut des Kreisrechts ergibt sich ausschließlich aus dem jeweiligen Original, das im Amtsblatt des Landkreises Märkisch-Oderland veröffentlicht wurde. Die hier aufgeführten Fassungen dienen der allgemeinen Information.

5.1 Rechtsverordnung über die Erklärung von Landschaftsteilen zum Landschaftsschutzgebiet "Südostniederbarnimer Weiherketten"
5.2 Rechtsverordnung über die Erklärung von Landschaftsteilen zum Landschaftsschutzgebiet "Niederungssystem des Zinndorfer Mühlenfließes und seiner Vorfluter"
5.3 Rechtsverordnung über die Erklärung von Landschaftsteilen zum Landschaftsschutzgebiet "Niederungssystem des Neuenhagener Mühlenfließes und seiner Vorfluter" sowie zu den Naturschutzgebieten "Langes Elsenfließ und Wegendorfer Mühlenfließ", "Wiesengrund", "Neuenhagener Mühlenfließ" und "Erpetal"

5.4

Rechtsverordnung über die Erklärung von Landschaftsteilen zum Landschaftsschutzgebiet "Niederungssystem des Fredersdorfer Mühlenfließes und seiner Vorfluter" sowie das Naturschutzgebiet "Fredersdorfer Mühlenfließ, Langes Luch und Breites Luch"
5.5 Rechtsverordnung über die Erklärung von Landschaftsteilen zum Landschaftsschutzgebiet "Strausberger Sander-, Os- und Barnimhang-Landschschaft" sowie den Naturschutzgebieten "Herrensee, Lange-Damm-Wiesen und Barnim-Hänge" sowie "Zimmersee"
5.6 Verordnung über das Naturschutzgebiet "Orchideenwiese Bad Freienwalde"
5.7 Verordnung zum Schutz der Bienenbelegstelle "Lattbusch" im Landkreis Märkisch-Oderland
5.8 Naturschutzrechtliche Allgemeinverfügung des Landkreises Märkisch-Oderland zum Schutz von Fauna, Flora und Vegetation des Odervorlandes vor Störungen und Beschädigungen durch Befahren des Odervorlandes mit KFZ
5.8.1 Orientierungskarte Blatt 1
5.8.2 Orientierungskarte Blatt 2
5.8.3 Orientierungskarte Blatt 3
5.9 Naturschutzrechtliche Allgemeinverfügung gemäß § 1 (1) Nr. 4. BbgBiberV für den zu MOL gehörenden Teil des Oderbruchs
5.9.1 Anlage Blatt 1
5.9.2 Anlage Blatt 2
5.9.3 Anlage Blatt 3
5.9.4 Anlage Blatt 4
5.9.5 Aktive Karte
5.10 Erste Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Märkisch-Oderland (1. NDVO MOL) vom 04.05.2011
5.10.1 Anlage 1 zu § 1 der 1. NDVO MOL
5.10.2 Anlage 2 zu § 2 der 1. NDVO MOL