Umweltmedizinische Beratung


Herzlich willkommen auf der Seite der umweltmedizinischen Beratung. Nachfolgend finden Sie nähere Informationen zu dem Bereich, sowie nützliche Links.

Aufgaben sind u. a.:

  • Erstellung komplexer umweltmedizinischer Stellungnahmen zu Flächennutzungsplänen und Projekten
  • Gesundheitsverträglichkeitsprüfungen, umwelthygienische Untersuchungen
  • Beratung bei gesundheitsschädigenden Einflüssen aus der Lebens- und Wohnumwelt sowie deren umwelthygienische Bewertung, u. a. zu:
    • Schimmelpilzen
    • Schwarzstaub
    • Wohnungsklima, Richtiges Lüften
    • Elektromagnetische Felder, Mobilfunk
    • Rattenbefall
    • Silberfischchen
    • Kleidermotten
    • Milbenbefall
    • Pharaoameisen

Die Beratungsangebote sind unter Umständen kostenpflichtig. Die Berechnung von anfallenden Gebühren erfolgt auf der Grundlage des Brandenburgischen Gebührengesetzes in Verbindung mit der Gebührenordnung des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft in Verbindung mit der Gebührenordnung des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.mlul.brandenburg.deund
www.bfr.bund.de

Gesundheitsamt
Fachdienst Hygiene und Umweltmedizin
Kontaktdaten