Fachdienst Sozialpsychiatrischer Dienst


Herzlich willkommen auf der Seite des Fachdienstes Sozialpsychiatrischer Dienst. Nachfolgend finden Sie nähere Informationen, sowie nützliche Links.

Aufgaben des Sozialpsychiatrischen Dienstes (SPDi):

  • Beratung und Betreuung psychisch Kranker sowie seelisch und geistig Behinderter und deren Angehörige. Der SPDi hat dafür Sorge zu tragen, dass für Abhängigkeitskranke, -gefährdete und deren Angehörige eine bedarfsgerechte Beratung und Betreuung vorgehalten wird.
  • Ständige Fortschreibung der zu planenden Versorgungsangebote für die gemeindenahe Versorgung chronisch psychisch Kranker

Wer kann sich an uns wenden?

  • Menschen in psychosozialen Konfliktsituationen
  • Menschen mit akuten und/oder chronischen psychischen Krankheiten
  • Angehörige / Kontaktpersonen psychisch kranker Menschen
  • Menschen mit Suchtproblemen
  • verwirrte ältere Menschen
  • Menschen mit geistigen Behinderungen
  • Angehörige, Freunde und Nachbarn der Betroffenen

Was tun wir?

  • Vorbeugende, begleitende und nachgehende sozialpsychiatrische Beratung, auch aufsuchend (einzeln oder in der Gruppe)
  • Koordination von Hilfen
  • Vermittlung zu anderen Hilfeeinrichtungen
  • Vermittlung zu weiteren Behandlungs- und Beratungsangeboten sowie Selbsthilfegruppen
  • Kriseninterventionen
  • Unterstützung bei verschiedenen Antragstellungen und Behördengängen
  • Gutachterliche Tätigkeit im Auftrag von anderen Behörden und Ämtern in Form von Amtshilfeersuchen
  • Krankenhausunterbringung bei akuter Fremd- und/oder Eigengefährdung

Informationsbroschüre:

 

Frau Anita Hänsel
Gesundheitsamt
Leiterin Fachdienst
Kontaktdaten
Gesundheitsamt
Sozialpsychiatrischer Dienst Seelow
Kontaktdaten
Gesundheitsamt
Sozialpsychiatrischer Dienst Strausberg
Kontaktdaten
Gesundheitsamt
Sozialpsychiatrischer Dienst Freienwalde
Kontaktdaten