Allgemeine Informationen für Landwirte


Hier finden Sie das Formular zur Beantragung von Ausnahmen zum bestehenden Nutzungsverbot von landwirtschaftlichen Tätigkeiten im gefährdeten Gebiet (ohne Kerngebiet) im Landkreis Märkisch-Oderland.

 

Absuche "weiße Zone"

auf der Infoveranstaltung des Landrates am 15.10.2020 wurde darüber informiert, dass es erforderlich ist, die „weiße Zone" (ca. 5 km Gebiet an der Kernzone) intensiv abzusuchen, um auch hier in Punkto Freigabe der landwirtschaftlichen Tätigkeiten weiterzukommen.

Der Plan ist, dass an diesem Wochenende alle in dieser Zone wirtschaftenden Landwirte gemeinsam mit Jägern ihre Flächen einschließlich anliegender Gräben, Landschaftselementen, Straßenrändern usw. , also das gesamte Gebiet, auf Fallwild absuchen.
Da die Rückmeldung über die Schläge der Landwirte zu aufwendig geworden wäre (fast 1.000 Schläge befinden sich in diesem Gebiet), hat sich der Landkreis für die Variante der Planquadrate entschieden.

Die abzusuchenden Planquadrate finden Sie unter folgender Adresse:

https://lk-mol.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=59c2a324ec6f42f988a7929ebe2548a5

Zu jedem Planquadrat benötigt der Landkreis Märkisch-Oderland eine Dokumentation über die vollzogene Suche. Nutzen Sie hierzu das Formular "Dokumentation Fallwildsuche"

backward Zurück

Keine Daten gefunden ...